Aktuelles

Zur Übersicht

22.12.2017 | Pressemeldung

Förderung für Instandsetzungsmaßnahme durch Bayerische Landesstiftung

Kellmünz. Die Bayerische Landesstiftung bezuschusst die Instandsetzung der Kirchhofmauer der Katholischen Pfarrkirche „St. Martin“ in Kellmünz mit 9.500 Euro. Dies teilte der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek mit.



„Ich freue mich, dass der Zuschuss genehmigt wurde und damit ein wichtiger Beitrag zur Instandsetzung der Kirchhofmauer erfolgen kann“, so Holetschek. Mein besonderer Dank gilt mit Blick auf die Förderung auch dem Vorsitzenden der Bayerischen Landesstiftung, Staatsminister a. D. Josef Miller, der sich ebenfalls mit Nachdruck für diese wichtige Maßnahme eingesetzt hat", so der CSU-Politiker.

Dem Baudenkmal wird überregionale Bedeutung beigemessen. Die Gesamtkosten der Instandsetzung belaufen sich auf rund 365.000 Euro. 

Foto: Johannes Wiest.