Aktuelles

Januar 2024

Schlüsselzuweisungen 2024

Memmingen/Landkreis. Die Region Unterallgäu erhält im kommenden Jahr Schlüsselzuweisungen in Höhe von rund 34,6 Millionen Euro. Der Landkreis wird mit 23,7 Mio. Euro unterstützt, die kreisangehörigen Gemeinden in meinem Stimmkreis erhalten rund 10,9 Mio. Euro. Der kreisfreien Stadt Memmingen kommen im nächsten Jahr  rund 8,9 Mio. Euro zugute. Ein kräftiges Plus von 1,8 Mio. Euro gegenüber der letztjährigen Zuweisung.

September 2023

"Zukunft der Land- und Forstwirtschaft"

Holzgünz. Tierwohl, landwirtschaftliche Aus- und Fortbildung, Vermittlung von Ernährungskompetenzen, zu hohe gesetzliche Auflagen und zu geringe Wertschätzung gegenüber Landwirten - das waren nur einige Themen, die bei einer öffentlichen Diskussionsrunde mit Martin Schöffel, dem agrarpolitischen Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, im Holzgünzer HoSchMi-Stadel angesprochen worden sind. Eingeladen zu diesem Diskussionsabend mit vielen Landwirten aus der Region hatte der Memminger CSU-Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek. 

Mai 2023

Bayerische Städtebauförderung 2023

München/Landkreis. Das Bayerische Städtebauförderungsprogramm ist aufgestellt. Heuer stehen für ganz Bayern insgesamt rund 93 Millionen Euro für 323 Städte und Gemeinden zur Verfügung. „Auch Kommunen im westlichen Landkreis Unterallgäu profitieren“, so der Memminger Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek. 

Bund-Länder-Städtebauförderung 2023

Memmingen/Landkreis. Überaus erfreuliche Nachrichten für Gemeinden in seinem Stimmkreis und die Stadt Memmingen hat der Memminger Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek. Memmingen erhält aus dem Programm "Lebendige Zentren" für die Aufwertung der Altstadt Fördermittel in Höhe von 1,6 Millionen Euro. Doch damit nicht genug: 

April 2023

Kulturfonds Bayern 2023

München/Memmingen/Landkreis. Zwei wichtige kulturelle Projekte in der Region erhalten eine Förderung aus dem Kulturfonds Bayern 2023. „Es freut mich, dass wir in Memmingen „Fernweh – Eine Ausstellung zu Exotismus und kultureller Aneignung“ in der MEWO-Kunsthalle mit 13.300 Euro unterstützen können, so der Memminger Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek. 

Europaministerin Melanie Huml beim Europatag in Niederrieden

 Niederrieden. Bayerns Staatsministerin für Europaangelegenheiten und Internationales, Melanie Huml, ist Ehrengast und Festrednerin beim diesjährigen Europatag am Sonntag, den 23. April 2023, in Niederrieden. Der Festgottesdienst mit Erzabt Wolfgang Öxler aus St. Otilien beginnt um 10:00 Uhr in der Turn- und Festhalle, Mühlstraße 8.