Aktuelles

April 2019

Günztal wird Öko-Modellregion in Bayern

München. Das Günztal darf sich künftig offiziell „Staatlich anerkannte Öko-Modellregion“ nennen. Dies teilte Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber dem Memminger Landtagsabgeordneten Klaus Holestschek heute auf Nachfrage mit. Holetschek: „Ich freue mich, dass die landkreisübergreifende Ökomodellregion Günztal, das sich von Günzach im Süden bis Kettershausen im Norden erstreckt, nun das Prädikat Ökomodellregion tragen darf. Künftig wird es in Bayern 15 neue staatlich anerkannte Öko-Modellregionen geben.

März 2019

Wissenschaftsausschuss beschließt Antrag zur Stärkung der komplementären und integrativen Medizin in Bayern

München. Die Naturheilkunde hat gerade in Bayern große Bedeutung, nicht zuletzt durch die Lehre von Sebastian Kneipp. Umfragen zeigen: 70 Prozent der Menschen wollen Naturmedizin als Ergänzung zur Schulmedizin. „Wir sollten in Bayern diesem vielfach geäußerten Wunsch und dem daraus resultierenden Anspruch auch gerecht werden und die richtigen Weichen für eine wissenschaftlich fundierte Grundlage stellen. 

Bürgerpreis des Bayerischen Landtags für ehrenamtliches Engagement 2019

München. Im Freistaat Bayern setzt sich fast jeder Zweite ehrenamtlich für das Zusammenleben und unsere Gesellschaft ein – an unterschiedlichen Stellen und in den verschiedensten Formen. Um die Vielfalt dieses großartigen bürgerschaftlichen Engagements zu würdigen, vergibt der Bayerische Landtag jährlich seinen Bürgerpreis. Dieses Jahr steht der Preis unter dem Leitthema: „Rette uns wer kann! – Nachwuchs und neue Ideen für die ehrenamtlichen Rettungskräfte“. Dies teilt der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek mit.

Februar 2019

Wirtschaftsschule ab Jahrgangsstufe 6

München/Memmingen. Der Bayerische Ministerrat hat heute einen Vorstoß zur Einführung einer 6. Jahrgangsstufe an Bayerns Wirtschaftsschulen als Regelangebot zum Schuljahr 2020/21 beschlossen. Als Projekt der Stiftung Bildungspakt Bayern starteten lediglich fünf Schulen zum Schuljahr 2013/2014. Das kommende Schuljahr 2019/20 soll nun dazu dienen, die notwendigen Rahmenbedingungen für eine dauerhafte Einführung der Wirtschaftsschule ab der 6. Klasse zu schaffen.

Holetschek: Landkreis profitiert von gestiegenen Schlüsselzuweisungen

Memmingen/Landkreis. „In diesem Jahr kommen der kreisfreien Stadt Memmingen rund 6,2 Millionen Euro aus den Schlüsselzuweisungen zugute“, freut sich Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek. Der Landkreis Unterallgäu erhält heuer rund 28,7 Millionen Euro. „Die kreisangehörigen Gemeinden in meinem Stimmkreis erhalten davon zusammen 10,2 Mio. Euro, der Landkreis 18,5 Mio. Euro“. Damit sind die Schlüsselzuweisungen sowohl für den Landkreis selbst als auch für die kreisangehörigen Gemeinden für 2019 erneut gestiegen.

Dezember 2018

Klaus Holetschek initiiert Austausch mit Polizei und Bürgermeistern

Babenhausen. Auf Initiative des Memminger Landtagsabgeordneten und Bürgerbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Klaus Holetschek, sind Polizeipräsident Werner Strößner vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und der Leiter der Kriminalpolizei Memmingen, Kriminalrat Thorsten Ritter, zu einem Austausch mit Bürgermeistern der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen ins Rathaus des Fuggermarktes gekommen.