Aktuelles

Zur Übersicht

01.07.2019 | Pressemeldung

Bezirksparteitag CSU Schwaben

Klaus Holetschek mit bestem Ergebnis aller Stellvertreter

Schwabmünchen/Memmingen. Der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek ist auf dem diesjährigen Bezirksparteitag in der Stadthalle in Schwabmünchen mit dem besten Ergebnis aller Stellvertreter wieder ins Führungsteam der CSU Schwaben berufen worden. Die Delegierten stimmten mit 122 Stimmen, also 91,70 %, für ihn. Als Vorsitzender bestätigt wurde der Europaabgeordnete Markus Ferber. 



In seiner Rede ging der bayerische Ministerpräsident Markus Söder auf die Herausforderungen der Zukunft ein. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage des Klimaschutzes, aber auch die Digitalisierung. Diese Themen sind auch dem örtlichen Stimmkreisabgeordnete Klaus Holetschek ein wichtiges Anliegen. Holetschek: „Ich möchte mich in Schwaben aber auch weiter ganz besonders für die Bereiche Gesundheit und Pflege einsetzen. Die ärztliche Versorgung und die Zukunft der Pflege sind eine große Herausforderung für unsere Gesellschaft“. 

Foto: 

Der neugewählte Führungsteam der CSU Schwaben, von links: Staatsminister Dr. Hans Reichhart, Ulrich Lange, MdB, Vorsitzender Markus Ferber, MdEP, die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker und der Memminger Landtagsabgeordnete und Bürgerbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Klaus Holetschek.